Aquaristik--Welt
  Wasserwerte & Einlaufphase
 

Wasserwerte:

 

Die optimalen Wasserwerte:

(varriieren je nach Art) 

PH: 7-7,5
KH: 7-10
GH: 12
Wassertemperatur: 21 - 23 °C

 

Einlaufen des Beckens
-Gefahr durch Nitrit-


Das Garnelenbecken sollte mit Pflanzen, wie jedes andere Becken auch, erstmal 3-5 Wochen einlaufen um die Fische vor dem so genannten `Nitritpeak` zu schützen. Dieser entsteht in der Einlaufphase und man erkennt ihn daran, dass sich eine meist milchartige Schicht auf der Wasseroberfläche (Kahmhaut) bilden kann. Manchmal erkennt man den `Nitritpeak` aber auch gar nicht, dann fällt er nicht ganz so groß aus. Vorbei ist er, nach ca. 3-5 Wochen, wenn alle Wasserwerte stabil sind.

Schwermetalle können für Garnelen tödlich sein

Garnelen reagieren sehr stark auf Kupfer (Cu) und andere Schwermetalle. Bevor man sich also Garnelen anlegt, sollte man das Wasser auf Kupfer testen. Dünger sollte man auch weglassen, da Garnelen darauf sehr empfindlich reagieren. Falls man unbedingt düngen möchte oder muss sind geeignete Dünger auf der Seite "Pflanzen und Dünger" beschrieben.

 

 
  Heute waren schon 3 Besucher (19 Hits) hier  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=